• Wappen
Neuapostolische Kirche
CVJM Heim
Spielplatz im Pfarrwald
Grafschaftsdenkmal
Upmeier zu Belzen
Café Nostalgie
Ehemaliger Bahndamm
Grundschule Dreekerheide
Moschee
Am TIeplatz
Amt Jöllenbeck
Gajos ehem. Meyer zu Jöllenbeck
Ev. Marienkirche
Westerfeldschule
Heimathaus
Ehemalige WIndmühle
Grundschule am Waldschlösschen
Marktplatz
Kath. Liebfrauenkirche
Blick auf die Marienkirche

Wichtige Information

Wichtige Information ………………………….Wichtige Information…………………….

Die Sparkasse Bielefeld  stellt den Bielefelder Vereinen in diesem Jahr 200.000 € für Projekte zur Verfügung.

Die Aktion heißt „ Bielefeld zeigt Herz“

Der Heimatverein Jöllenbeck nimmt mit dem Projekt „ Veröffentlichung des Torbogens des abgerissenen Fachwerkhauses Tom Winklers aus dem Jahre 1781“ teil.

Im Zeitraum 15.02. – 30.06.2017 verteilt die Sparkasse zu verschiedenen Anlässen „Spendengutscheine“.

Diese können von den Empfängern auf beantragte Projekte verteilt werden.

Der Heimatverein bittet die Heimatfreunde recht herzlich, unser Projekt zu unterstützen.

Das Projekt kann auf der Internetseite www.bielefeld-zeigt-herz.de angesehen werden.

Fünftagesfahrt nach Roggenbeuren

 

Fünftagesfahrt nach Roggenbeuren an den Bodensee vom 11.06. - 15.06.2017

Die diesjährige Fünftagesfahrt 2017 des Heimatverein Jöllenbeck führt uns nach Roggenbeuren an den Bodensee.

Unser Hotel liegt 10 km vom Bodensee im wunderschön gelegenen Erholungsgebiet Deggenhausertal, eingebettet in einer Bergkette, von deren Gipfeln man ein herrliches Panorama über die ganze Bodenseeregion genießen kann. Von dort aus werden wir die Landschaft erkunden und einen Abstecher ins Allgäu unternehmen.

Anmeldungen zu dieser Fahrt am Freitag, den 27.01.2017 im Heimathaus. Nähere Informationen auf der Jahreshauptversammlung am 14. Januar 2017 oder bei Uwe Biermann, Telefon 05206/5691.

Übrigens --

in unserer Heimatstube, Amtsstr. 20, gibt es jeden Freitagnachmittag
leckere,selbstgebackene Torten und frisch gebrühten Kaffee.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bringen Sie auch Ihre Freunde und Bekannten mit.


Für alle, die sich für die Geschichte Jöllenbecks interessieren gibt etwas Besonderes.
Herr Erich Kassing, Autor unserer Seite Dorfgeschichte, hat den dritten Band seiner Manuskripte über Jöllenbeck fertiggestellt und veröffentlicht. 
Näheres unter: Dorfgeschichte