Ehemalige WIndmühle
Spielplatz im Pfarrwald
Blick auf die Marienkirche
Westerfeldschule
Am Tieplatz
Kath. Liebfrauenkirche
Amt Jöllenbeck
Neuapostolische Kirche
CVJM Heim
Café Nostalgie
Ehemaliger Bahndamm
Ev. Marienkirche
Upmeier zu Belzen
Marktplatz
Moschee
Gajos ehem. Meyer zu Jöllenbeck
Heimathaus
Grundschule am Waldschlösschen
Grafschaftsdenkmal

Ehemalige Königliche Mühle

 

Nr. 19

EHEMALIGE KÖNIGLICHE MÜHLE

1744 auf früherem Pfarrgrund
im „Hellefeld“ erbaut.
Über dem Eingang die Initialen
König Friedrichs des Großen:
FR (Fridericus Rex)
Wohl Ende des 18. Jahrhunderts Übergang
aus königlichem in privates Eigentum.
1933 von der Evangelischen Kirchen-
gemeinde erworben. 1938 Umbau
der ehemaligen Kappenwindmühle
zur Friedhofskapelle.

Drucken E-Mail