Kath. Liebfrauenkirche
Heimathaus
Westerfeldschule
Upmeier zu Belzen
Gajos ehem. Meyer zu Jöllenbeck
Am Tieplatz
Ev. Marienkirche
Ehemalige WIndmühle
Grafschaftsdenkmal
Grundschule am Waldschlösschen
Neuapostolische Kirche
Ehemaliger Bahndamm
Marktplatz
CVJM Heim
Moschee
Amt Jöllenbeck
Café Nostalgie
Spielplatz im Pfarrwald
Blick auf die Marienkirche

Möntmannsches Haus

 

Nr. 25

MÖNTMANNSCHES HAUS

Oberjöllenbeck Nr. 155

1902

Grunderwerb und Errichtung des Gebäudes durch den Müller und Rendanten der Spar- und Darlehnskasse Heinrich Möntmann.

1902 – 16

Sitz des Spar- und Darlehnskassenverein Jöllenbeck

1919 – 64

Eigentum und Geschäftssitz der Landwirtschaftlichen
Ein- und Verkaufsgenossenschaft Jöllenbeck

1922 – 35

Sitz der Amtsverwaltung Jöllenbeck

1964

Grundstückserwerb durch die Eheleute Karl-Heinz und Henny Maas

 

Drucken E-Mail